Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

    Der Schutz und die Sicherheit sowie die gesetzeskonforme Erhebung von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nachfolgend informieren wir sie, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

    Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes:

    Shotshop GmbH
    Glogauer Straße 6
    10999 Berlin

    1 Aufruf unserer Website
    Bei einem Aufruf unserer Website speichert unserer Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei von uns temporär gespeichert: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung der Qualität unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken. Ihre IP-Adresse speichern wir nur während des Nutzungsvorgangs (sog. Session-ID); eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.

    Darüber hinaus setzen wir beim Aufruf unserer Website Cookies und Webanalysedienste ein. Hierzu siehe Ziffer 7 und 8 der Datenschutzerklärung.

    Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

    Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs- 1 lit. d) DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

    2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
    Bei einer Registrierung in unserem Onlineshop erheben wir von Ihnen im Zuge der Registrierung auf unserer Website folgende Daten: Email-Adresse, vollständiger Name, Firmenname, Adresse und Kontaktdaten. Die Daten werden nur zu internen Zwecken gespeichert. Ein Verkauf der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

    Die Erhebung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck Kenntnis über die Identität unseres Vertragspartners zu erlangen. Eingeloggten Nutzern können so zudem personalisierte Services zur Verfügung gestellt werden, wie Verwaltung und Speicherung eigener Lightboxen oder eines Warenkorbs sowie der Bilderupload und die Bilderverwaltung. Diese Daten werden neben den personenbezogenen Daten ebenfalls temporär gespeichert.

    Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

    Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

    3 Datenweitergabe zu Abrechnungszwecken
    Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Zur Abrechnung benötigen wir zudem Informationen über Ihre Transaktionen. Weitergehende Informationen, wie Bankdaten oder Kreditkartennummer werden dann erhoben, wenn Sie mit der Zahlungsart bezahlen oder Vergütungen aus dem Verkauf von Fotos erhalten möchten. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die beauftragten Payment-Dienstleister PayPal und Wirecard AG notwendige Daten zur Transaktionsabwicklung. Die Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Auftragserfüllung genutzt werden.

    4 Verwendung von PayPal
    PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

    5 Newsletter
    Melden Sie sich auf unserer Seite für unseren Newsletter an, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich um Sie über interessante Angebote zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder über die für diesen Dienst oder die Registrierung relevante Umstände zu informieren.

    Für den Empfang des Newsletters bedarf es einer gültigen E-Mail-Adresse. Gespeichert werden zudem Ihr vollständiger Name, die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter anmelden und das Datum, an dem Sie den Newsletter bestellen. Diese Daten dienen uns als Nachweis bei Missbrauch, falls eine fremde E-Mail-Adresse für den Newsletter angemeldet wird. Die Daten werden im Rahmen des Auftrags zum Newsletterversand an einen externen Dienstleiter übermittelt.

    Wir nutzen dafür den Dienst Cleverreach, der von dem externen Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede zur Verfügung gestellt wird. Durch das Abonnieren des Newsletters willigen Sie ein in die im Folgenden beschriebene Übermittlung an und Nutzung Ihrer Email-Adresse und Ihres Namens durch Cleverreach in unserem Auftrag.

    Wir haben mit Cleverreach einen Vertrag auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. In unserem Auftrag versendet Cleverreach unseren Newsletter. Darüber hinaus bietet Cleverreach Möglichkeiten, Nutzungsdaten statistisch auszuwerten. Eine Auswertung findet dabei durch uns grundsätzlich im Rahmen der Möglichkeiten Cleverreach zu konfigurieren nur gruppenbezogen statt. Das heißt, wir können nur eine Statistik zu einer Vielzahl von Nutzern generieren und eine individuelle Auswertung erfolgt nicht. Allerdings weisen wir darauf hin, dass Cleverreach Google Analytics nutzt, worauf wir keinen Zugriff haben und was durch uns nicht beeinflusst werden kann. Wenn Sie eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens durch Cleverreach über Google Analytics nicht wünschen, können Sie dem widersprechen, indem Sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Hinweis. Außerdem können Sie uns Ihren entsprechenden Wunsch per Email an kontakt@shotshop.com mitteilen.

    6 Sicherheit
    Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu gewährleisten, verschlüsseln wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer-Verfahren).

    7 Cookies
    Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. „Cookies“, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung, lassen aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zu. Auf diese Weise können Ihr Suchergebnis und Ihre Lightbox Ihnen zugeordnet und gespeichert werden.

    Cookies helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien.

    Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

    8 Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

    Wenn Sie eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über Google Analytics nicht wünschen, können Sie dem widersprechen, indem Sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    9 Einsatz von Social-Media-Plugins

    a. LinkedIn
    Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

    b. Xing
    Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Hinweise finden Sie unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

    10 Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
    Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

    11 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf
    Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten (Art. 15 DSGVO). Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten (Art. 16/17 DSGVO). Eine zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft einschränken oder widerrufen (Art. 21 DSGVO). In diesem Fall werden die betroffenen, bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht, sofern und sobald diese nicht zur Geschäftsabwicklung erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Daten, die aufgrund entgegenstehender gesetzlicher Vorschriften nicht gelöscht werden dürfen, werden bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflicht gesperrt und sodann gelöscht.

    Daneben haben Sie ein Recht auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO).

    Neben den hier aufgeführten Rechten steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat ihres Aufenthaltsortes, ihrer Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

    Bitte senden Sie Ihre Fragen hinsichtlich des Datenschutzes oder Anfragen zu Berichtigung, Löschung oder Sperrung an datenschutz@shotshop.com.

    [letzte Aktualisierung: 15.05.2018]